Back to Top

Willkommen in unserer Welt.

Bild vom Cover der aktuellen Motorwelt für Oktober 2016

Mobilität ist unser Thema.

Das Thema Mobilität betrifft jeden.
Ob Fußgänger, Radfahrer, Nahverkehr-Nutzer, Autofahrer, Schiffsreisende oder Fluggäste. 

 

Für all diese bewegten Menschen hat der ADAC Expertise im Haus und mit der ADAC Motorwelt den geeigneten Kommunikationskanal.

 

Die ADAC Motorwelt bietet mit einer Vielzahl von Automobil-Themen, spannenden Reiseberichten 


und nützlichen Servicetipps ein reichhaltiges Spektrum aus der mobilen Welt.


Und die Redaktion setzt alles daran, die ADAC Motorwelt mit unab-
hängigem Qualitätsjournalismus zum Leitmedium der Mobilität
zu machen.

 

Willkommen in unserer Welt.

 

Ihr Martin Kunz

Chefredakteur ADAC Motorwelt

Chefredakteur Martin Kunz macht Millionen

Unsere Welt bewegt.

Die ADAC Motorwelt ist das Magazin für Mobilität.

Die ADAC Motorwelt ist der mit 
Abstand wichtigste Kommunikations-
kanal des ADAC zu seinen über 19. Mio. Mitgliedern. Das offizielle Clubmagazin vernetzt sie mit den weiteren, digitalen Kanälen des ADAC.

 

Die ADAC Motorwelt ist das auf die Wünsche und Bedürfnisse der Clubmitglieder optimierte Nutzwert- und Servicemagazin mit dem Themenschwerpunkt Mobilität.

Seit Februar diesen Jahres erscheint die ADAC Motorwelt in neuer Optik und mit einem neuen redaktionellem Konzept.

 

Das ist neu:

  • 10 Ausgaben, statt bisher 12 pro Jahr
  • Doppelausgaben Sommer und Winter
  • Neues redaktionelles Heft- und Anzeigenkonzept
  • Höherer Redaktionsanteil 60:40

  • Mehr Relevanz und hochwertige Optik

  • Lesefreundliche Gestaltung vom Titel bis zur letzten Seite
  • Relevante Autoreports, jahreszeitliche Serviceberichte, nutzwertige Reise- und Unterhaltungsthemen

  • Mehrseitiger Regionalteil

 

 

Ergebnis:
Die ADAC Motorwelt bietet relevante und nützliche Information aus der Welt der Mobilität.

Auf unterhaltsame und journalistisch hochwertige Art werden Lösungen für saisonale und aktuelle Mobilitäts-fragen geboten.

 

Das Themenspektrum reicht von Automobilen, Reise, Verkehr, Urlaub und Service.

In unserer Welt werden
Kaufentscheidungen getroffen.

Die ADAC Motorwelt ist konkreter Ratgeber beim Autokauf.

Kein anderes Medium informiert so viele Autofahrer wie die ADAC Motorwelt.

 

Von unseren fast 15. Mio. Lesern nutzen 62% übers Jahr keine weitere Autozeitschrift und 74% keine weitere Zeitschrift zum Zeitgeschehen - das ganze Jahr über ist die ADAC Motorwelt präsent

 

Ein Schwerpunkt der Berichterstattung liegt auf der Kernkompetenz Automotive in allen Facetten:

  • Pkw
  • Autoreifen
  • Pkw-Zubehör
  • (Auto-)Mobilität und Recht

Ergebnis:

  • Kein anderes Medium informiert soviel Autofahrer.
  • Die ADAC Motorwelt ist aktueller Ratgeber, Meinungsbildner und konkrete Entscheidungshilfe beim Autokauf.
  • Wer ein Auto kaufen will, spricht mit seinem besten Freund und vertraut auf die ADAC Motorwelt.

Das Magazin ist somit die meistgenutzte Quelle, um sich über Autos zu informieren.  

 

So zählt das Magazin in jeder Phase des Kaufentscheidungsprozesses zu den Top-Informationsquellen und gehört neben Freunden und Bekannten zu den wichtigsten Ratgebern.

Top Informationsquellen
für die Meinungsbildung über Autos / Automarken

Freunde / Bekannte / Familie tragen am meisten zur Meinungsbildung über Autos bei.
Die ADAC Motorwelt ist die kompetenteste Quelle und am zweitwichtigsten für die Meinungsbildung.
»Welche Quellen (maximal 3 Quellen) tragen am meisten zu Ihrem Meinungsbild über Autos / Automarken bei?«
»Welche dieser Quellen sind für Sie, insgesamt betrachtet, besonders kompetent, wenn es um Auto-Informationen geht?«
  • 42%
  • 26%
  • 36%
  • 36%
  • 32%
  • 30%
  • 26%
  • 30%
  • 22%
  • 25%
  • 19%
  • 22%
  • 18%
  • 17%

 wichtig für Meinungsbildung |  besonders kompetente Quelle

Basis: befragte ADAC Mitglieder, die PKW Kaufpläne haben; n=3.785
Quelle: ADAC PKW-Monitor 2014/II, ADAC Verlag

Unsere Welt wirkt.

Die ADAC Motorwelt ist ein wirkungsvoller Vertriebskanal.

Die ADAC Motorwelt ist mit fast 15 Mio. Lesern pro Ausgabe das mit Abstand reichweitenstärkste Einzelmedium in Europa. Lediglich die erfolgreichsten TV-Formate erzielen eine vergleichbare Reichweite.  

 

Die ADAC Motorwelt erreicht eine Vielzahl relevanter Zielgruppen zu einem attraktiven Preis.

In anderen Titeln muss deutlich mehr Geld investiert werden um eine vergleichbare Leistung zu erzielen.

 

Dies gilt nicht nur für große Ziel-
gruppen, sondern auch in den meisten First-Class-(Auto)Zielgruppen. 

 

 


    Die ADAC Motorwelt erreicht attraktive Zielgruppen

Quelle: b4p 2015 III

Ergebnis:
Die ADAC Motorwelt erreicht eine Vielzahl relevanter Zielgruppen zu einem äußerst attraktiven Preis. Nutzen Sie die ADAC Motorwelt als wirkungsvollen Vertriebskanal. Das gilt sowohl für den Kauf von Autos und Reisen als auch für weitere Konsumgüter und Dienstleistungen.

Wir  zeigen Ihnen gerne wie. 

Josef Eisenberger | Stv. Gesamtanzeigenleiter | ADAC Motorwelt

Josef Eisenberger
Stv. Gesamtanzeigenleiter
josef.eisenberger@adac.de
T (089) 76 76 60 35

Harald Huber | Verkaufsleiter Touristik und Dienstleistungen | ADAC Motorwelt

Harald Huber
Verkaufsleiter Touristik und Dienstleistungen
harald.huber@adac.de
T (089) 76 76 60 52

Ulrich Weise | Verkaufsleiter Markenartikel | ADAC Motorwelt

Ulrich Weise
Verkaufsleiter Markenartikel
ulrich.weise@adac.de
T (089) 76 76 60 40

In unserer Welt steht
der Leser im Mittelpunkt.

Die ADAC Motorwelt ist leseroptimiert.

Die Interessen der Leser stehen im Mittelpunkt der ADAC Motorwelt. Das Magazin wird ständig weiterentwickelt und kontinuierlich verbessert.

 

Jedes Titelbild wird vor Erstellung per Cover-Testing geprüft. Jede Titelzeile und jedes Schwerpunktthema vorab optimiert. 

Somit kann die Redaktion das Heft auf die Wünsche der Leser zuschneiden.

Zusätzlich wird alle 4 bis 5 Monate der komplette Heftaufbau und die Seitengestaltung überprüft .


Covertest und Wirkungstracking werden vom Marktforschungsinstitut dcore durchgeführt.

Covertest – Prospektives Leser-Feedback zu Cover und Themen der Motorwelt
Die kontinuierliche Online-Befragung der ADAC Mitglieder dient als Entscheidungshilfe für die redaktionelle Gestaltung der Motorwelt. Durch die zeitnahe und flexible Durchführung, stellt der Covertest eine optimale Methode dar, um der Redaktion monatlich Input zu Titelbildgestaltung, Gesamtbewertung und Themeninteresse zu liefern. Titelblatt und Themen können so optimal an den Interessen und Vorlieben der Leser der Motorwelt ausgerichtet werden.


Wirkungstracking – Umfangreiche Analyse zu Nutzung, Beachtung und Beurteilung der Motorwelt
Durch die innovative Online-Befragung unter Einsatz des Analyse-Tools LASSO wird die Motorwelt dynamisch, realistisch und individuell betrachtet. LASSO macht es möglich, die Nutzung, Beachtung und Beurteilung des gesamten Heftes einheitlich zu erfassen. Das Tracking der Motorwelt schafft Transparenz.



Wolfgang Dittrich
Geschäftsführer
d.core GmbH

Ergebnis:
Pro Ausgabe werden in der ADAC Motorwelt relativ mehr Seiten gelesen als in vielen anderen Titeln. 
(Quelle AWA 2016)


    Pro Ausgabe werden in der ADAC Motorwelt relativ mehr Seiten gelesen als bspw. bei Stern und Spiegel
    (Alle, fast alle Seiten)

  • 15,0%
  • 15,6%
  • 11,5%
  • 10,8%

Quelle: AWA 2016

  • Die besten Bilder, die besten Geschichten

    In kreativer Teamarbeit entstehen die Ideen für die Berichte und Reportagen in der ADAC Motorwelt 
  • Slider Bild 02

    Genau hingeschaut

    Fundierte Tests und Fahrberichte sprechen unsere autointeressierten Leser an
  • Slider Bild 03

    Die Zukunft im Blick

    Regelmäßig beleuchtet die Motorwelt-Redaktion aktuelle Technik-Trends wie die Elektromobilität  
  • Slider Bild 04

    Viel Service fürs Mitglied

    Nutzwert für ADAC Mitglieder: In jeder Ausgabe bietet die Motorwelt Rat, Service und  Hilfe
  • Slider Bild 05

    Kompakte Infos

    Mit leicht verständlichen Grafiken beantwortet die Motorwelt schwierige Fragen rund um Technik und Mobilität
  • Slider Bild 06

    Fernweh

    Opulente Reise-Storys entführen in ferne und nicht ganz so ferne Länder

In unserer Welt kommen
Experten zu Wort.

Die ADAC Motorwelt überzeugt durch relevante Inhalte.

Relevanz ist das wichtigste Kriterium bei der Auswahl der Themen.

Das Magazin bietet exklusive Tests und Autoberichte, jahreszeitlich nützliche Service-Reports, Reise- und Unterhaltungsthemen aus allen Bereichen der Mobilität. Fundiert, differenziert und abwechslungs-
reich .

Der ADAC beschäftigt hunderte Test-Ingenieure, Fachjuristen, Verkehrs- und Touristikexperten. 

Deren Wissen und Kompetenz setzen erfahrene ADAC Motorwelt-Redakteure in hochwertige Magazinartikel, Reports oder Interviews um. Aktuell und saisonal relevant.

 

Die ADAC Motorwelt bietet seinen Lesern nutzwertige Inhalte und unabhängige Empfehlungen rundum Mobilität mit höchsten journalistischen Standards.

Ergebnis:
Die ADAC Motorwelt wird gelesen.
88% lesen mindestens 10 von 12 Ausgaben .
(Quelle MA 2016/II)

    Die ADAC Motorwelt wird regelmäßig gelesen
    Kernleseranteil* ausgewählter reichweitenstarker Titel

  • 90
  • 89
  • 88
  • 88
  • 85
  • 60
  • 41
  • 39
  • 37
  • 28
  • 24
  • 17

88% der ADAC Motorwelt- Leser nehmen mindestens 10 von 12 Ausgaben in die Hand, um darin zu lesen oder zu blättern.

Dieser hohe Kernleseranteil

dokumentiert das Interesse der Leser an jeder Ausgabe
garantiert eine überdurchschnittliche Kontaktkumulation

Quelle: MA 2016/II

Unsere Welt ist unabhängig.

Die ADAC Motorwelt hat höchste journalistische Standards.

Die ADAC Motorwelt ist das Dialogmedium zu den 19,2 Millionen ADAC-Mitgliedern.

Eine der wichtigsten Aufgaben der ADAC Motorwelt ist der Verbraucherschutz.


Die ADAC Motorwelt hat sich der Initiative »Regeln der guten fachlichen Praxis des Testens« des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz angeschlossen .

 

Die Unabhängigkeit der ADAC Motorwelt ist in einem Redaktionsstatut festgehalten.


Das Redaktionsstatut umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

  • Informierender Auftrag bei kontroversen Themen
  • Journalistisch unabhängig, überparteilich und objektiv

  • Hohe Compliance Standards,

    z.B. Redaktion trägt Reisekosten grundsätzlich selbst

  • Eine klare Trennung von redaktionellen Themen und Werbung, z.B. bei Tests

 

 

Ergebnis:
Die Leser vertrauen der ADAC Motorwelt. 
Bis zu 1.000 Telefonanrufe täglich und 1.200 - 1.300 Leserbriefe werden pro Ausgabe individuell beantwortet.

Hiervon profitieren auch unsere Anzeigenkunden. So rufen täglich Leser mit Feedback und Fragen zu Anzeigen in der ADAC Motorwelt an.

Josef Eisenberger | Stv. Gesamtanzeigenleiter | ADAC Motorwelt

Josef Eisenberger
Stv. Gesamtanzeigenleiter
josef.eisenberger@adac.de
T (089) 76 76 60 35

Harald Huber | Verkaufsleiter Touristik und Dienstleistungen | ADAC Motorwelt

Harald Huber
Verkaufsleiter Touristik und Dienstleistungen
harald.huber@adac.de
T (089) 76 76 60 52

Ulrich Weise | Verkaufsleiter Markenartikel | ADAC Motorwelt

Ulrich Weise
Verkaufsleiter Markenartikel
ulrich.weise@adac.de
T (089) 76 76 60 40

Mehr erfahren.

Newsletter

anzeigenadac.de
Hier können Sie sich direkt zu unserem E-Mail-Newsletter media:news anmelden

Impressum | Kontakt | ©2016 ADAC Verlag

Neuigkeiten zur ADAC Motorwelt
direkt per E-Mail.
Hier anmelden.